Navigation

Bis einschliesslich 22.08.2021 gelten die Vorgaben laut Schutzkonzept vom 29.06.2021 mit den unten aufgeführten Informationen. Sollten sich während der Sommerferien Änderungen ergeben, werden wir diese in der Woche vom 16.08.2021 kommunizieren.

Präsenzunterricht

Berufliche Grundbildung: Die Bildungsgänge der beruflichen Grundbildung werden weiterhin vollständig am ZAG beschult.

Höhere Fachschulen und berufsorientierte Weiterbildung: Die Bildungsgänge der Höheren Fachschulen wie auch der berufsorientierten Weiterbildung können unter Einhaltung der Schutzvorgaben (Mindestabstand und Maskenpflicht) sowie ohne Beschränkung der Personenzahl und ohne Pflicht zum repetitiven Testen am ZAG beschult werden.

In den Abteilungen HF werden in den kommenden Tagen programmspezifische Informationen kommuniziert, welcher Bildungsgang/Kurs/Modul zu welchem Zeitpunkt in den Präsenzunterricht wechselt oder noch im Fernunterricht verbleibt.

Maskenpflicht

Berufliche Grundbildung: Die Maskenpflicht der Lernenden und Teilnehmenden der beruflichen Grundbildung im Unterricht wie auch auf den Laufwegen ist aufgehoben. Den Lehrpersonen, wie auch den Lernenden und Teilnehmenden steht es frei und es wird von uns empfohlen, die Masken bis zu den Sommerferien zu tragen.

Höhere Fachschulen und berufsorientierte Weiterbildung: Es gilt weiterhin die Maskenpflicht im Unterricht wie auch auf den Laufwegen.

Gerne weisen wir darauf hin, dass das Bundesamt für Gesundheit (BAG) empfiehlt, weiterhin eine Maske zu tragen, wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann und kein physischer Schutz vorhanden ist (z.B. Plexiglasscheibe).

Externe Besucherinnen und Besucher müssen in den Schulinnenräumen weiterhin eine Maske tragen. Dies betrifft auch die Expertinnen und Experten im Rahmen der Einsätze im Qualifikationsverfahren (Fachgespräche) der Bildungsgänge HF.

Bibliothek

Die Bibliothek ist ab dem 5. Juli 2021 unter Einhaltung der Schutzvorgaben vollständig geöffnet.

Verpflegungseinrichtungen

Die ZAG-Lounge wird gemäss den Vorgaben des Schutzkonzeptes des SV-Service betrieben.

So schützen wir uns - weitere Informationen