Navigation

Ergänzende Bildung FaGe (EB FaGe)

Über die Ergänzende Bildung FaGe (EB FaGe)

Die Ergänzende Bildung FaGe ist ein berufsbegleitendes Angebot in dem die gleichen Inhalte wie in der 3-jährigen Ausbildung Fachfrau/Fachmann Gesundheit unterrichtet werden. Eine Anmeldung zu den Modulen der EB FaGe kann nur über die Absolvierung des Validierungsverfahrens FaGE erfolgen.

Informationen zum Validierungsverfahren
Das Validierungsverfahren ist geeignet für Berufspersonen, die bereits viele Erfahrungen und Wissen in ihrem Berufsfeld erworben haben.

In einem Validierungsverfahren zeigen Sie diese Kenntnisse und Kompetenzen in Form eines Dossiers. Das Dossier wird beurteilt und vorhandene Kompetenzen werden anerkannt. Lücken schliessen Sie in der Ergänzenden Bildung FaGe.


Haben Sie Fragen zum Validierungsverfahren FaGe?

Beim biz Oerlikon/Validierung erhalten Sie alle Informationen.

biz Oerlikon
Validierung
Dörflistrasse 120
8050 Zürich
Telefon: 043 259 97 00
validierung@ajb.zh.ch
Website

Der erste Schritt im Validierungsverfahren ist der Besuch eines obligatorischen Informationsanlasses (OIA) am biz Oerlikon. Die Daten und die Online-Anmeldung finden Sie hier.

Sind Sie noch nicht sicher, welcher Weg zum Berufsabschluss für Sie der Beste ist?

Wenden Sie sich an:

Laufbahnberatung Gesundheitsberufe
Dörflistrasse 120
8050 Zürich
Telefon: 043 259 97 00
info@puls-berufe.ch
Website

Nutzen Sie die Möglichkeit einer persönlichen Beratung. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Anmeldung

Achtung: Anmeldung nur für Module EB FaGe EFZ 2009
Zu den Modulen

Stefanie Krebs

Berufsschullehrerin
Programmleiterin EB FaGe
E-Mail senden
+41 52 266 09 26

Eveline Flammer

Mitarbeiterin Schuladministration
E-Mail senden
+41 52 266 09 11

Ergänzende Bildung FaGe

Allgemeine Informationen

Formulare