Verwahrlosung? Vermüllung? Messie?

Ziele

  • Symptome erkennen
  • Ursachen beschreiben
  • Zusammenhänge mit psychischen Störungen verstehen
  • Die eigenen Handlungen der Situation anpassen

Kursinhalte

  • Symptome und Ursachen
  • Auswirkungen auf den Alltag der Betroffenen
  • Wechselbeziehungen mit psychischen Störungen verstehen
  • Situationsgerechtes Handeln beim Erkennen von Messieverhalten

Methoden

  • Eigene Erfahrungen schildern
  • Referate
  • Einzel- und Gruppenarbeiten

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Es gelten die AGB der Weiterbildung des ZAG.

Kursdauer

Der Kurs dauert einen halben Tag.

Kurskosten

Kanton Zürich CHF 135.00
Ausserkantonal CHF 160.00

Hinweis: Preisanpassungen vorbehalten / Preise inkl. Lehrmittel

Die Kursgelder für Teilnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zürich werden durch den Kanton Zürich subventioniert.

Kursangebot

Modul
Bezeichnung und Daten
Dauer
Status
WB17-H32/A
03. Juli 2017
0.5 Tag
Moduldaten
  • Montag, 03. Juli 201713:00 bis 16:45
Modulabschluss
Kursort
ZAG, Turbinenstrasse 5, 8400 Winterthur
Anmeldeschluss
Anmeldeschluss vorbei
Kommentar
-

Es gelten die AGB der Weiterbildung des ZAG.

Keine freien Plätze mehr verfügbar, doch es wird eine Warteliste geführt.

Freie Plätze sind verfügbar.

Kursleitung

Beatrice Regazzoni
freiberufliche Pflegefachfrau, Psychiatrie HF, GEPS Winterthur