Notfallsituationen erkennen und reagieren

Ziele

  • Was sind Notfallsituationen im häuslichen Umfeld
  • Wie erkenne ich eine Notfallsituation
  • Welche Massnahmen muss ich durchführen
  • Welche Massnahmen darf ich selber anwenden

Kursinhalte

  • Verschiedene Formen von Notfällen
  • Merkmale von Notfallsituationen
  • Verhaltensweisen
  • Kompetenzen der Haushelferin

Methoden

  • Schilderung von Erfahrungen und Beobachtungen
  • Referate, Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Üben von Verhalten, Reden und Handeln

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Es gelten die AGB der Weiterbildung des ZAG.

Kursdauer

Der Kurs dauert einen halben Tag.

Kurskosten

Kanton Zürich CHF 135.00
Ausserkantonal CHF 160.00

Hinweis: Preisanpassungen vorbehalten / Preise inkl. Lehrmittel

Die Kursgelder für Teilnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zürich werden durch den Kanton Zürich subventioniert.

Kursangebot

Modul
Bezeichnung und Daten
Dauer
Status
WB17-H19/A
02. Mai 2017
0.5 Tag
Moduldaten
  • Dienstag, 02. Mai 201713:00 bis 16:45
Modulabschluss
Kursort
ZAG, Turbinenstrasse 5, 8400 Winterthur
Anmeldeschluss
Anmeldeschluss vorbei
Kommentar
-

Es gelten die AGB der Weiterbildung des ZAG.

Keine freien Plätze mehr verfügbar, doch es wird eine Warteliste geführt.

Freie Plätze sind verfügbar.

Kursleitung