Depression (Theorie und Praxis)

Ziele

  • Depressionen erkennen
  • Auswirkungen auf das Zusammenleben und den Alltag  ableiten
  • Unterstützende Verhaltensweisen anwenden
  • Das eigene Handeln der Situation des Depressiven anpassen

Kursinhalte

  • Krankheitsbild der Depression
  • Ursachen, Formen der Depression
  • Abgrenzung zur Manie
  • Situationsangepasstes Handeln und Unterstützen im Begleiten

Methoden

  • Schilderung von Erfahrungen und Beobachtungen
  • Referate
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Üben von Verhalten, Reden und Handeln

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Es gelten die AGB der Weiterbildung des ZAG.

Kursdauer

Der Kurs dauert einen ganzen Tag.

Kurskosten

Kanton Zürich CHF 210.00
Ausserkantonal CHF 265.00

Hinweis: Preisanpassungen vorbehalten / Preise inkl. Lehrmittel

Die Kursgelder für Teilnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zürich werden durch den Kanton Zürich subventioniert.

Kursangebot

Modul
Bezeichnung und Daten
Dauer
Status

Es gelten die AGB der Weiterbildung des ZAG.

Keine freien Plätze mehr verfügbar, doch es wird eine Warteliste geführt.

Freie Plätze sind verfügbar.

Kursleitung

Marianne Bänninger
reiberufliche Pflegefachfrau Psychiatrie HF, GEPS Winterthur
Beatrice Regazzoni
freiberufliche Pflegefachfrau, Psychiatrie HF, GEPS Winterthur