Angst, Zwang erkennen und reagieren

Ziele

  • Angstzustände erkennen
  • Auswirkungen von Angstzuständen beobachten
  • Angepasste Reaktionen auf Angstzustände kennen
  • Zwangshandlungen erkennen
  • Auswirkungen von Zwangshandlungen beobachten
  • Angepasste Reaktionen auf Zwangshandlungen kennen

Kursinhalte

  • Verschiedene Formen der Angst
  • Merkmale von Angstzuständen
  • Verschiedene Formen von Zwang
  • Merkmale von Zwangshandlungen
  • Verhaltensweisen bei Angstzuständen
  • Verhaltensweisen bei Zwangshandlungen

Methoden

  • Schilderung von Erfahrungen und Beobachtungen
  • Referate
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Üben von Verhalten, Reden und Handeln

Spezielles

Der Kurs findet an zwei Nachmittagen statt. Am ersten Kurstag wird die Theorie
vermittelt, am zweiten Kurstag werden Gespräche in Kleingruppen geübt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Es gelten die AGB der Weiterbildung des ZAG.

Kursdauer

Der Kurs dauert zwei halbe Tage.

Kurskosten

Kanton Zürich CHF 215.00
Ausserkantonal CHF 270.00

Hinweis: Preisanpassungen vorbehalten / Preise inkl. Lehrmittel

Die Kursgelder für Teilnehmende mit Wohnsitz im Kanton Zürich werden durch den Kanton Zürich subventioniert.

Kursangebot

Modul
Bezeichnung und Daten
Dauer
Status
WB17-H12/A
25. Oktober 2017 - 01. November 2017
2 x 0.5 Tage
Moduldaten
  • Mittwoch, 25. Oktober 201713:00 bis 16:45
  • Mittwoch, 01. November 201713:00 bis 16:45
Modulabschluss
Kursort
ZAG, Turbinenstrasse 5, 8400 Winterthur
Anmeldeschluss
25. September 2017
Kommentar
-

Es gelten die AGB der Weiterbildung des ZAG.

Keine freien Plätze mehr verfügbar, doch es wird eine Warteliste geführt.

Freie Plätze sind verfügbar.

Kursleitung

Marianne Bänninger
reiberufliche Pflegefachfrau Psychiatrie HF, GEPS Winterthur
Beatrice Regazzoni
freiberufliche Pflegefachfrau, Psychiatrie HF, GEPS Winterthur